Tibetan Pulsing Healing

im Pulsschlag des Herzens…

entspannt, genährt, erfüllt SEIN

 

Tibetan Pulsing Healing ist eine Körperarbeit, die aus alten Techniken tibetanischer und taoistischer Klöster weiterentwickelt wurde. Sie ermöglicht das auflösen von Energieblockaden, während man dabei berührt von Klängen in unterschiedlichen Frequenzen mühelos in einen tiefen Meditationszustand gleitet.

Eine Augenanalyseimg_1139 ermöglicht Energieblockaden im Körper, in den Emotionen, im Verstand und im Unterbewusstsein zu entdecken sowie die damit verbundenen psychologische Verhaltensweisen, die Ursache für Erkrankungen oder Einschränkungen oder sich wiederholende Lebensthemen sind, die gleichermassen auf die noch zu entfaltenden Potentiale hinweisen.

160924_final_009Die Augen als Spiegel der Seele funktionieren wie ein Micro-Chip auf dem alle Eindrücke des Lebens abgespeichert sind. Jeder Mensch hat seine eigene Geschichte und lebt dem gemäß in seinem eigenen Universum und nur hier kann etwas verändert werden.
                                                 Die Veränderung geschieht im Inneren…

session_outside_3session_outside_1

Wach und präsent beobachten Teilnehmer den inneren Film und nehmen das wahr, was auftaucht und erscheint. Urteile, Gedanken, Gefühle, Körperwahrnehmungen, Bilder… sind willkommen und dürfen auf der Leinwand des Bewusstseins vorbeiziehen, während Stress, Trauma, Schock, und die damit abgespeicherte Bewertung und Anspannung sich löst und neue Lösungen, Entscheidungen und Wahlen möglich werden.

  intensive-2012-einzelarbeit

wave-320755_640Ein Zustand, in dem der Mensch sich zu Hause fühlt und die Seele genährt wird – ein innerer Reinigungs-prozess, eine Läuterung.

Dabei werden tief im Nervensystem Blockaden gelöst, so dass sich veraltete Verhaltensmuster ganz von selbst verabschieden können.


Körperliche Beschwerden, die damit zusammenhängen, können sich in diesem erfüllenden Heil-Raum auflösen. In der Gruppe lernen die Teilnehmer einfache Übungen miteinander auszutauschen. Dadurch erfahren sie eine tiefe Entspannung auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene.

Keine Vorkenntnisse erforderlich.
In EVENTS und Seminaren ist die Teilnehmerzahl  begrenzt – bitte rechtzeitig anmelden. Bequeme Kleidung mitbringen!

 

Pragya Sabine Erlei

img_1180

“ 1990 lernte ich Tibetan Pulsing Healing und Dr. Rudolf Murley Shantam Deeraj kennen und war sofort tief berührt und fasziniert. Diese Arbeit hat alles in meinem Leben verändert, ihm einen völlig neuen Sinn gegeben und mich mit meinem Körper so in Beziehung gebracht, dass ich keinen Arzt mehr konsultieren musste.  Stattdessen  wurde ich aufmerksam für die stattfindenden Transformationsprozesse und was ich daraus lernen konnte. In den darauf folgenden 10 Jahren habe ich diese wundervolle Körperarbeit intensiv erfahren, erlernt und mit weiterentwickelt.
Seit 26 Jahren leite ich nun Ausbildungen, Seminare und gebe Einzelsitzungen. Diese Technicken lösen die starren Fixierungen in der Polarität, bringen alles wieder in den Fluss und wieder in die Mitte des Seins. Sie sind mit mir gewachsen und sind in jedem Moment des Lebens einsetzbar. Das macht sie so wunderbar und immer aufs neue bereichernd. Tibetan Pulsing Healing ist komplexes inneres Wissen über das Universum und den eigenen Körper und wie man dies nutzen kann, um den Körper und die Lebensumstände aus sich heraus immer wieder neu zu regenerieren.
Ich freue mich sehr, es weiterzugeben, Menschen damit zu berühren und erfreue mich immer wieder daran zu sehen, wie einfach und schnell Transformation möglich ist,  wenn der Pulsschlag des Herzens der dieser Arbeit zu Grunde liegt der Motor ist.“